Reiki

Himmel und Erde

Erdenergie und kosmische Energie bilden die menschliche Aura. In den feinstofflichen Berührungspunkten dieser ineinander webenden Energien, entwickeln sich die Chakren (Energieräder) als unsere energetischen Wahrnehmungsorgane.
Diese Chakren steuern uns, da sie die Verbindung zwischen Energiefeld und Körper über die Hormondrüsen darstellen. Jede energetische Schwingung in unserer Umgebung löst hormonelle und emotionale Veränderungen in uns aus, die ihre Ursache in den energetischen Zuständen der Chakren haben.

Für den hellsichtigen Menschen sehen die Chakren aus wie Energiestrudel in verschiedenen Farben und Größen. Blütenähnlich liegen sie am vorderen und rückseitigen, äußeren Schwingungsbereich der Aura. Jedes Energiefeld eines anderen Menschen wird empfangen, gefühlt und sofort werden die Unterschiede der Schwingungen ausgeglichen.

Ist das eigene Energiefeld durch die vielen Erfahrungen und Blockaden der Lebensjahre geschwächt, können sich die Chakren schließen. Dadurch werden sowohl das Bewusstsein als auch die eigene Wahrnehmungen reduziert. Ist das Energiefeld geschwächt wird man krank, materialisiert sich viele Probleme und zum Schluss nimmt man ausschließlich sich selbst und das eigene Leid wahr. Energetische Ohnmacht ist der Ausdruck einer schwachen Aura.

Eine stabile Aura ist hell, licht und der Mensch ist entsprechend bewusst und verfügt über eine kraftvolle persönliche Ausstrahlung.

Wir sind als Menschen Wesen zwischen Himmel und Erde und die Aura macht dies mit ihrer Farbenpracht immer wieder deutlich. Eine kraftvolle Aura strahlt in allen Farben des Regenbogens und verbindet so unseren materiellen, körperlichen Teil mit unseren schnellen Wesensschwingungen.

Meine Reiki-Ausbildungen und Intensiv-Workshops stärken Ihre Sensibilisierung für das Feinstoffliche und fördern Bewusstsein und Wahrnehmung. Gerade die Arbeit mit den Chakren kann Ihr Leben kraftvoller gestalten.

Ich empfehle diese Kurse jedem, der sich für das Feinstoffliche und die unsichtbaren Dinge zwischen Himmel und Erde interessiert.

Daher sind diese Kurse auch eine absolute Bereicherung für Menschen, die Ihre Sensitivität weiter schulen und sich tiefer mit der Feinstofflichkeit befassen möchten

Himmel Erde
Himmel Erde